Website powered by

3D reconstruction for 3D print

Zur Einweihung des neuen Robert-Koch Gymnasiums in Deggendorf möchte der Förderverein des Gymnasiums der Schulleitung ein Geschenk in Form eines Bronze Modells des ursprünglichen Robert-Koch Gebäudes überreichen. Aus diesem Grund wurde beschlossen dieses Projekt im Rahmen einer Bachelorarbeit in die Tat umzusetzen.
Meine Bachelorarbeit befasste sich mit dem Thema ein möglichst real getreues Modell des abgerissenen Gebäudes zu erzeugen.
Auf Basis von im Rahmen der Bachelorarbeit gesammelten Materialien wie Bildern, Bauplänen und Videoaufnahmen sollte nun mit Hilfe einer 3D Modellierungs Software (3ds Max) ein virtuelles Modell des ehemaligen RoKo Gebäudes angefertigt werden.
Dieses Modell galt es anschließend für den Druck mit einem 3D Drucker zu optimieren, sodass eben Dieses als Ausgangspunkt für einen Bronzeguss verwendet werden konnte.